kiting

kite surf 01

Windsurfen und Kiteboarden in Naxos

Die Insel Naxos ist ziemlich unbekannt bei  internationalen  Windsurfern und Kiteboardern und  doch ist es einer der wenigen Orte in der Welt, die sehr gute Bedingungen bieten zusätzlich  zu vielen anderen Aktivitäten.
Die Wassersportler in Naxos werden vom  Meltemi den ganzen Sommer über verwöhnt.  Im Mai/Juni und September/Oktober setzt der leichte Prodromi  ein, im Juli/August weht dann der Meltemi  mit 5 – 8 Beaufort und mildert die Hitze der Sonnenglut bei blauem Himmel.
Die Windwahrscheinlichkeit ist von Juni bis September 70 %.

Wenn Sie also nur 1-2 Wochen kommen, dann ist der Juli oder August zu empfehlen.

Planen Sie länger zu bleiben, dann haben Sie auch genügend Wind in den restlichen Sommermonaten, allerdings ist der Wind weniger konstant in diesen Monaten. Dann heißt es: wenn es weht raus aufs Wasser!

kite surf 05
Surfen-190dsc 4748

Wasser Zustand

 Naxos ist hat alles zu bieten;  ein Flachwasserspot wie auch ein großes Wellenpotenzial.

Flachwasserspot:  besteht aus einer großen flachen Lagune mit einem vorgelagerten Riff. Die Lagune ist nicht mehr als brusttief, ist perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene; es ist ein wahres Freestyle / Freeride-Paradies.

Allerdings hat Naxos auch starke Potenziale für Wellen. Außerhalb des Riffs gibt es immer eine rollende Dünung, wenn der Wind weht. Bei starkem Wind und der richtigen Richtung (NW) erreichen die Wellen Mast Höhe und sind ideal für das Springen. 
Für Wellenfreunde empfehlen sich außerdem die Spots von Mikri Vigla und Amiti.
Von der Lagune aus gibt es einen schmalen "Gateway" im Riff, der durch eine rote Fahne gekennzeichnet ist.
Naxos ist etwas ‚kühler‘ als einige der anderen griechischen Inseln vor allem, wenn der Wind stark ist.
Ein Shorty ist also eine gute Idee; wenn Sie Ihren vergessen haben, können sie den auch hier mieten:

Es gibt zwei Wassersportzentren  in der Nähe von Naxos Chora. Das größere ist Flisvos, das zwei Stationen hat: eine an der Lagune und die andere am Agios Giorgos Strand. Die Alternative ist Naxos Surf Club, befindet sich an der Lagune und ist näher an der Flachwasser-Zone.
Beide Zentren vermieten Neoprenanzüge und natürlich auch komplette Ausrüstungen.

dsc 4897 Surfen-084
 Surfen-199  

Flisvos

Kit: RRD & NeilPryde

Vorteile: Perfekter flacher Anfänger Bereich direkt vor dem Zentrum, breite Palette von Kit und Duschen, mehr Familien orientiert.
Nachteile: Manchmal sehr beschäftigt, nicht immer die ideale Segel Größe verfügbar, dauert länger, um zu der Flachwasserzone zu segeln.

 

Naxos Surf Club

Kit: JP & North
Vorteile: Angenehme Chill Out Zone, bessere Kit Qualität, näher zum flachen Wasser, Segel bekommen Sie für sich persönlich gesetzt.
Nachteile: Weiter weg von der Stadt, Versicherung deckt keine Schäden ab für Freestyle, sollte man bemängeln.

 

 Surfen-115
 

Die einzelnen Strände und Hotspots:

 

pavelkite laguna002kite surf 02

 

Laguna

Beste Windrichtung: NO, N, NW
Schlechte Windrichtung: S
Tide: Keine
Bodenbeschaffenheit: Sand, ein paar Steine, Algen.
Andere Wasser-Sportler: Keine – Kites sind nicht erlaubt wegen des Flughafens.
Keine Schwimmer, keine Boote und nur Windsurfer.

Eignung / Levels: Alle. Sehr gut für Kinder, da der Wind auflandig und das Wasser sehr flach ist.

Wipe-out-Faktor: Sehr gering. Es gibt einen Rettungsdienst bei entsprechender Wetterlage.

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Pool Hotel Sunlight

Häuser Tsanakou

 

Außerhalb des Riffs

Beste Windrichtung: N, NW
Schlechte Windrichtung: S
Tide: Keine
Bodenbeschaffenheit: Sehr tief außerhalb des Riffs. Das Riff selbst ist voll von Seeigeln und scharfen flachen Felsen, fernhalten.
Gefährdungen: Man kann auf das Riff gewaschen werden, entweder durch die Wellen oder Nachlassen des Windes.

Andere Wasser-Sportler: Keine – Kites sind auch hier nicht erlaubt.
Eignung / Levels: Fortgeschrittene, Wasserstart notwendig.
Wipe-out-Faktor: Mittel bis niedrig. Obwohl es Gefahren gibt, sind sie leicht zu vermeiden, wenn Sie vorsichtig sind.

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Pool Hotel Sunlight

Häuser Tsanakou

 

 

laguna2Surfen-091kite surf 03004

 

Surfen-242

Agios Georgios

Beste Windrichtung: Sehr starke N, NW, NE
Schlechte Windrichtung: Alles andere.
Tide: Keine.
Bodenbeschaffenheit: Überwiegend Sand, allerdings auch zugewachsenes Riff.

 

Gefährdungen: Die Wellen können sehr mächtig sein vor allem im Riffbereich. Der Wind kann sehr böig sein, allerdings sind dort die besten Wellen.
Andere Wasser-Sportler: Einige Schwimmer, Kites sind auch hier nicht erlaubt.
Eignung / Levels: Fortgeschrittene, Wasserstart notwendig.
Wipe-out-Faktor: mittel bis hoch, es kann verlockend sein mit den Wellen den ganzen Weg hinein zu surfen, aber dies ist in der Regel keine gute Idee.

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Pool Hotel Sunlight

Häuser Tsanakou

 

Surfen-243
 Surfen-245Surfen-0518

 

Geheim Spot - Shaka Bay

Beste Windrichtung: N
Schlechte Windrichtung: S
Tide: Keine
Bodenbeschaffenheit: Alle Sand.
Gefährdungen: Keine.
Andere Wasser-Sportler: Keine.
Eignung / Ebenen: Medium - Sie müssen in der Lage sein schnell zu wenden!
Wipe-out-Faktor: Sehr gering.

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Windmühlenhaus Ag. Prokopios

Pool Appartements Ag. Prokopios

Häuser Tsanakou

 

pavelkite uli-naxos-008
 uli-naxos-045

 

Plaka Beach

Beste Windrichtung: S
Schlechte Windrichtung: Alles andere, weil ablandig
Tide: Keine.
Bodenbeschaffenheit: Überwiegend Sand, einige kleine Felseninseln

Gefährdungen: Vorrangig ablandiger Wind im Sommer, andere Wassersportler

Andere Wasser-Sportler: Viele Schwimmer, andere Wassersportgeräte
Eignung / Levels: Fortgeschrittene, Wasserstart notwendig.
Wipe-out-Faktor: hoch, ablandiger Wind

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Marias und Helenis

Voulas Breakfast Pension

Appartments Plaka

Plaka Beach Appartments

 uli-naxos-047
 uli-naxos-049  

Mikri Vigla, bestes Kite Revier

zwei Wassersportzentren in Mikri Vigla: Flisvos Kitecentre (IKO Standards) und Thalasea (IKO kitesurf and windsurf center)

Beste Windrichtung: starker N, NW, NE, S
Schlechte Windrichtung: E
Tide: Keine.
Bodenbeschaffenheit: Überwiegend Sand, einige kleine und eine etwas größere Felseninseln

Gefährdungen: Die Wellen können weiter draußen sehr mächtig sein. Der Wind kann sehr böig sein.

Andere Wasser-Sportler: Viele Surfer und Kiter
Eignung / Levels: Fortgeschrittene, Wasserstart notwendig.
Wipe-out-Faktor: Niedrig, auflandiger Wind

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Haus Mikri Vigla

Giorgos am Salzsee

 uli-naxos-061
 uli-naxos-063  

Hotspot Amiti - Geheim Tip für Super Kite-ing

Beste Windrichtung: starker N, NW, NE,
Schlechte Windrichtung: S
Tide: Keine.
Bodenbeschaffenheit: Sand

Gefährdungen: Die Wellen können bei Starkwind sehr mächtig sein.

Andere Wasser-Sportler: Kaum Badesport
Eignung / Levels: Hohes Fahrkönnen und Erfahrung in der Welle erforderlich, Wasserstart notwendig.
Wipe-out-Faktor: Niedrig, auflandiger Wind

Geeignete und empfohlene Unterkünfte:

Häuser Tsanakou

Vangelis Xenia

In Vorbereitung; fragen Sie nach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 uli-naxos-064
 uli-naxos-068  

Gelangweilt von Windsurfen oder Kiten?

Abgesehen vom übermächtigen Kulturprogramm Naxos, Insel - Stadt - Kultur

für Tage ohne Wind:
• Mountainbike –

• Katamaran-Ausflüge nach Paros
• Reiten - sehr beliebt, man sieht sie immer noch an verschiedenen Stränden.
• Tauchen / Schnorcheln
• Cliff jumping - Es gibt große Felsen im Süden auf einem Strand namens Pyrgaki
• Wakeboarding
• Quad / Motorrad oder Scooter

 uli-naxos-070
uli-naxos-073

Jede Menge Action ist in Naxos möglich; ob allein, mit Partner(n) oder der ganzen Familie.
Wo sonst kann man so viel Urlaub erleben...
Kümmern Sie sich um Ihre Flüge ;-))

www.skycheck.com

www.opodo.de

www.swoodoo.com

 
uli-naxos-074
 uli-naxos-076  kite surf 04  uli-naxos-078
 

auto

Go to top